Maschinenschraubstock-Hersteller RÖHM im Interview

Der Maschinenschraubstock-Hersteller und Spanntechnik-Spezialist RÖHM gehört seit Jahrzehnten zu den bedeutensten Unternehmen im Bereich der Spanntechnik.

Grund genug für uns ein ausführliches und gleichermaßen interessantes Interview mit dem weltweit bekannten Spanntechnik-Spezialisten zu führen.

Im Interview geht es unter Anderem um die Besonderheiten des Unternehmens, dessen aktuelle Produktlinien sowie künftige Projekte.

Guten Tag Herr Mnerinsky. Bitte stellen sie sich kurz vor.

In meiner Funktion als Produktmanager bei der Röhm GmbH bin ich für das komplette Lifecycle-Management im Bereich der Schraubstöcke zuständig. Die Verantwortung geht von Marktanalysen, über die Ideenfindung für Neuprodukte, der Projektierung, Markteinführung, das Ausphasen verschiedener Produkte bis hin zur Erstellung verschiedenster Verkaufsmaßnahmen für den Vertrieb und unsere B2B-Partner. Hierbei steht Endkundenorientierung stets im Vordergrund.

Über welche Erfahrung verfügt RÖHM bei der Herstellung von Schraubstöcken? Seit wann gibt es das Unternehmen?

Die Geschichte der Röhm GmbH begann 1909 in Zella-Mehlis, als Heinrich Röhm ein Unternehmen zur Herstellung von Spannwerkzeugen gründete. Nachdem zuerst Bohrfutter produziert wurden, kamen im Laufe der Zeit zahlreiche weitere Produkte wie Mitlaufende Zentrierspitzen, Drehfutter – oder eben auch Schraubstöcke hinzu.

Mittlerweile blicken wir auf über 100 Jahre Erfahrung zurück und bieten als Systemlieferant hochpräzise Spann- und Greiftechnik an. Worauf es bei Schraubstöcken ankommt und wie sich die Kundenbedürfnisse im Laufe der Zeit wandeln, wissen wir sehr genau durch unsere engen Kontakte zu den Kunden.

Was ist das Besondere an RÖHM und an den Röhm-Schraubstöcken?

Höchste Qualität, Präzision und Langlebigkeit sind die wichtigsten Anforderungen, die unsere Kunden und wir an die Schraubstöcke stellen. Wir bieten ein umfangreiches Portfolio an. Dies umfasst Maschinenschraubstöcke, Bohrmaschinen-Schraubstöcke, Schleif- und Kontrollschraubstöcke sowie NC-Kompakt-Spanner. Sie sehen, wir bieten für jede Anwendung die passende Spannlösung.

RÖHM-Schraubstöcke verfügen über stabile, robuste Stahlkörper, die in Deutschland gefertigt werden und gegen das Eindringen von Spänen, Schmutz und Kühlmittel abgedichtet sind. Unsere Schraubstöcke sind extrem stabil, was man nicht zuletzt am Gewicht merkt. Das sorgt für Stabilität und Ruhe bei der Fräsbearbeitung. Eine einfache Kraftvoreinstellung an der Spindel und ein breites Programm von Standard- Schraubstöcken sprechen für sich. Genauso wie ein großes Standardbackenprogramm. Auch ist jede Art von Sonderbacken machbar – aus nahezu jedem Material wie Aluminium, Stahl usw. Ein umfangreiches After-Sales-Paket rundet das Ganze ab.

Beispielsweise werden unsere Bohrmaschinenschraubstöcke zum sicheren Spannen von Werkstücken auf Bohr- und Messmaschinen eingesetzt. Hier bieten wir z. B. Schnellspannvarianten für Serienarbeiten oder Ausführungen für Tisch- und Ständerbohrmaschinen an. Besonders sind unsere stabilen Typen BOF und BSS zu erwähnen. Der BSS verfügt über eine Schnellverstell-Spindel für die rasche Verstellung der beweglichen Spannbacke und eine einfache Spannung durch Umlegen des Spannhebels um 90 Grad – eine große Erleichterung bei Serienarbeiten.

RÖHM-Bohrmaschinenschraubstock – Typ: BOF
RÖHM-Bohrmaschinenschraubstock – Typ: BSS

Neben den klassischen Bohrmaschinen-Schraubstöcken bieten sie auch noch weitere Spannsysteme an. Wie sieht ihr aktuelles Schraubstock Sortiment aus?

Unsere Maschinenschraubstöcke eignen sich für den universellen Einsatz auf Fräsmaschinen und Bearbeitungszentren, sie bieten beispielsweise eine stufenweise Spannkraftvoreinstellung, eine schnelle Spannbereichsverstellng über ein Bolzensystem und eine hohe Verschleißfestigkeit durch gehärtete Backenführungen.

Unsere Schleif- und Kontrollschraubstöcke werden vorwiegend auf Schleif-, Fräs- Gravier- und Erodiermaschinen sowie für Mess- und Kontrollarbeiten eingesetzt, die eine hohe Spanngenauigkeit erfordern.

Für komplexe Spannaufgaben auf CNC-Fräszentren eignen sich unsere NC-Kompakt-Spanner ideal. Sie bleiben, wie der Name bereits andeutet, extrem kompakt und sind unter anderem dadurch für den rauen Einsatz auf CNC-Fräszentren geeignet. Der Kraftübersetzer ist im Körper gelagert, die Kraftübersetzung erfolgt über das Kniehebelprinzip. Eine große Zahl unserer Kompaktspanner ist für die automatische Beladung auf Nullpunktspannsystem-Paletten geeignet.

Generell stellt sich unser Schraubstock-Programm im neu überarbeiteten, modernen Design dar. Wie gesagt, wir bieten alles an, was das Herz des Profi-Fräsers begehrt. Es ist für uns zudem selbstverständlich, dass wir einen kurzfristigen Service für alle unsere Produkte bieten.

RÖHM – Schleif- und Kontrollschraubstock
RÖHM – NC-Kompaktspanner RKE

Im Bereich Innovationen & Produktentwicklung haben sie schon zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Welche Produkt-Neuheiten sind für die nächste Zeit geplant? Wo soll es mit RÖHM zukünftig noch hingehen?

Im Bereich Schraubstöcke folgen wir in den nächsten Jahren weiter dem Trend zur Automation und 5-Achs-Bearbeitung. Die Nullpunkt-Direktspannung ist ein weiteres Zukunftsthema für uns. Wir planen innovative manuell- sowie kraftbetätigte Spannsysteme in allen Größen, um auch hier dem Kunden die jeweils optimale Lösung zu bieten.

Zum Schluss würden wir uns noch über 3 wichtige Tipps freuen, worauf man Ihrer Meinung nach bei der Wahl eines Schraubstocks besonders achten sollte?

Zunächst ist es natürlich wichtig, dass sich der Anwender im Klaren darüber ist, welche Bearbeitungsprozesse er durchführen möchte. Bei der o.g. Antwort zu unserem aktuellen Schraubstock-Sortiment sehen Sie, welcher unserer Schraubstöcke für welchen Einsatz geeignet ist. Generell wichtig ist eine ausreichende Stabilität, Spannkraft und Wiederhol- Spanngenauigkeit. Kompaktheit und Service- / Bedienerfreundlichkeit sind ebenfalls wesentliche Eigenschaften.

Ich danke Ihnen Herr Mnerinsky, für das ausführliche und interessante Interview.

Bilder: www.roehm.biz

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Hinweis zu unseren Produktbewertungen & Privat-Testberichten gibt es hier.