Matador Schraubstock 175 mm – Stahlgeschmiedet

Werbung

Einen stahlgeschmiedeten Matador Schraubstock stelle ich in diesem Artikel vor.

Es geht um den Matador 0815 0004 Profi Schraubstock.

Wie er verarbeitet ist und für wen er sich eignet, erfahrt ihr im Folgenden.

Matador Schraubstock 175 mm

Der Matador Schraubstock 0815 0004* macht gleich auf den ersten Blick einen sehr gut verarbeiteten Eindruck und ähnelt von der Bauform her dem Heuer Schraubstock.

Der Parallel Schraubstock ist vollständig aus hochwertigem Vergütungsstahl geschmiedet.

Die Spannbacken sind 175 mm breit und ermöglichen somit auch das fachgerechte einspannen von größeren und sperrigeren Werkstücken.

Verarbeitung

Die Spannbacken bestehen aus geriffeltem Stahl, sind im Gesenk geschmiedet und oberflächengehärtet. Dies erhöht die Haltbarkeit und sorgt für hohe Passgenauigkeit.

Auch die Gleitflächen der Führungsschiene und Führungslaschen sind induktionsgehärtet und maschinell bearbeitet. Dadurch wird der Verschleiß stark reduziert.

Die Präzisions-Spindellagerung sowie die Spindelmutter sind fest im Inneren des Stahlgehäuses eingeschmiedet, wodurch sich diese auch bei hoher Spannkrafteinwirkung nicht mehr aus der Verankerung gerissen werden können.

Somit sind auch die Präzisionsbauteile des Matador 0815 0004* vor Beschädigungen und Verschmutzung bestens geschützt.

Präzision

Die prismenförmigen Führungsflächen halten die Führungsschiene beim auf- und zudrehen auf Kurs. Die Spannbacken bleiben somit bei jeder Öffnungsweite vollkommen parallel zueinander ausgerichtet.

Das doppelgängige Trapezgewinde der Drehspindel ermöglicht neben der hohen Spannkraft auch eine präzise und schnelle Bedienung des Matador Schraubstock.

Funktionalität

Durch die zusätzlichen Rohrspannbacken können Rohre rutschfest eingespannt werden. Diese sind unterhalb der eigentlichen Klemmbacken angeschmiedet.

Ein kleiner Amboss auf dem Rücken des Schraubstocks bietet zusätzliche Arbeitsfläche für gröbere Arbeiten mit Hammer, Körneisen & Co..

Für den Profi-Einsatz

Wer einen langlebigen, präzisen und zugleich funktionellen Schraubstock sucht, findet in diesem Modell eine gute Lösung.

Profis ist der Matador Schraubstock 175 mm aufgrund seiner hochwertigen Verarbeitung und großzügigen Abmessungen absolut zu empfehlen.

Heimwerker wird jedoch der hohe Anschaffungspreis abschrecken.

Der Matador Schraubstock 175 mm im Überblick:

  • Aus hochwertigem Vergütungsstahl geschmiedet
  • Geschützte Spindellagerung & Spindelmutter
  • Oberflächengehärtete Gleitflächen und Spannbacken
  • Leichtgängige & schnelle Drehmechanik
  • Zusätzliche Rohrspannbacken
  • Integrierter Amboss
  • Äußerst Spannkräftig
  • Backenbreite: 175 mm

Fazit – Matador Parallel Schraubstock 175 mm

Für den beruflichen und professionellen Einsatz ist der Matador Schraubstock 175 mm* auf jeden Fall einen Blick wert.

Profis bekommen damit sowohl für den rauen Werkstatteinsatz als auch für dien regelmäßigen Baustellen-Gebrauch ein schlagfestes und zuverlässiges Spannwerkzeug.

Die robuste stahgeschmiedete Konstruktion sowie die schwere und funktionelle Bauform lassen kaum noch Wünsche offen.

Matador Parallel Schraubstock 175 mm

(Bewertung basiert auf Produktdaten)
Matador Parallel Schraubstock 175 mm
8.5

Verarbeitung

10/10

    Präzision

    10/10

      Für Heimwerker

      6/10

        Für Profis

        10/10

          Preis-/Leistung

          8/10

            Vorteile

            • Vollkommen aus Stahl geschmiedet
            • Zusätzliche Rohrspannbacken
            • Große & schwere Ausführung
            • Spannkräftig & Präzise
            • Für Profis ideal geeignet

            Nachteile

            • Für Heimwerker zu teuer

            Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Hinweis zu unseren Produktbewertungen & Privat-Testberichten gibt es hier.