Schraubstock für die Werkbank – Empfehlungen & Montage-Tipps

Wer privat oder beruflich handwerklich tätig ist oder sich gerade eine Werstatt einrichten will, benötigt auch einen geeigneten Schraubstock* für seine Werkbank.

Im Folgenden gibt es Empfehlungen zu guten Schraubstock-Modellen, welche sich Aufgrund ihrer Bauform & Abmessungen besonders gut zur Werkbankmontage eignen.

Zudem gebe ich Tipps, worauf bei der Montage des Schraubstockes zu achten ist.

Werkbank Schraubstock – Empfehlungen

Die folgenden Schraubstöcke eignen sich durch ihre vorteilhafte Abmessungen ideal für die Werkbankmontage.

Hier ist sowohl für jeden Anspruch als auch für jeden Geldbeutel etwas dabei.

Für Heimwerker:

Werbung

Der Berlan 100 mm* ist ein sehr preiswerter und funktioneller Schraubstock für die klassische Heimwerker-Werkbank.

Mit 150 mm Backenbreite und 165 mm Spannweite ist ausreichen Platz zum einspannen gängiger Werkstücke geboten.

Die hintere Klemmbacke schließt hier bündig mit dem vorderen Befestigungsloch ab, so dass man hier bei korrekter Befestigung auch lange Gegenstände senkrecht an der Werkbank vorbei einspannen kann.

Die 360 Grad Drehscheibe ermöglicht es, den Schraubstock bei Bedarf jederzeit in die gewünschte Position drehen zu können.

Auch das gute Preis-/Leistungsverhältnis überzeugt dadurch auf ganzer Linie. Nicht umsonst ist dieser der momentan meist gekaufte & beliebteste Werkbank-Schraubstock auf Amazon.

Der Belan 150 mm* ist ein insgesamt gut verarbeiteter und einfach bedienbarer Schraubstock für den Heimwerkergebrauch.

Berlan Parallel Schraubstock 150 mm
101 Bewertungen
Berlan Parallel Schraubstock 150 mm*

  • Parallel Schraubstock mit Amboss, drehbar
  • Große Spannbacken zum flexiblen Einspannen
  • Ideal für den gelegentlichen Heimwerker-Gebrauch
  • Vorbereitet für die Werkbankmontage
  • Aus Stahlguss gefertigt
  • Backenbreite: 150 mm
  • Spannweite: 0-165mm
  • Gewicht: 21 kg


Für anspruchsvolle Heimwerker & Profis:

Werbung

Der spannkräftige Heuer-Front 120mm* eignet sich für die anspruchsvolle Heimwerker- und Profi Werkbank gleichermaßen gut.

Die hintere Klemmbacke ist hier vorderhalb der Befestigungslöcher platziert, was ebenso das senkrechte Einspannen entlang der Werkbank erlaubt.

Zusätzliche Rohrspannbacken unterhalb der eigentlichen Klemmbacken erlauben auch das waagerechte und rutschfeste Einspannen runder Werkstücke wie Rohre & Co.. So bleiben Rohre beim bearbeiten stets stabil verankert.

Der Heuer 120mm* ist ein sehr hochwertiger und unzerbrechlicher Qualitäts-Schraubstock, welcher Aufrund seiner hohen Material- und Verarbeitungsqualität ein Leben lang zu halten verspricht und dabei stets gut Dienste leistet.

Heuer Parallel-Schraubstock 120 mm
18 Bewertungen
Heuer Parallel-Schraubstock 120 mm*

  • Schraubstock: Stahlgeschmiedet
  • Oberflächengehärtete Spannbacken
  • Hohe und optimal verteilte Spannkraft
  • Zusätzlich angeschmiedete Rohrspannbacken
  • Unzerbrechlich durch Einsatz von geschmiedetem Stahl
  • Backenbreite: 120 mm
  • Spannweite: 150 mm
  • Spanntiefe: 65 mm
  • Gewicht: 9,0 kg

Schraubstock für die Werkbank – Die richtige Montage

Grundsätzlich sollte man sich für den Schraubstock einen Platz auf der Werkbank aussuchen, wo dieser zum Einen keine wichtige Arbeitsfläche wegnimmt und zum Anderen rundherum noch genügend Platz ist.

So kann man auch mal sperrige Werkstücke wie z.B. Rohre gut einklemmen.

Wer also neben der Werkbank noch genügend Abstand zur Raumwand hat, sollte seinen Schraubstock auch an der entsprechenden Werkbank-Seite wenn möglich direkt über dem Tischbein befestigen, da es hier meist am stabilsten ist.

Außerdem sollte man als Rechtshänder, den Schraubstock möglichst auf der linken Werkbankseite anbringen, um die eingespannten Werkstücke später auch mit der rechten Hand bearbeiten zu können. Für Linkshänder gilt Gegenteiliges.

Zur Befestigung auf der Werkbank sind durchgehende Schrauben mit Muttern vorzuziehen, da diese nicht mehr ausreißen können, wenn der Schraubstock mal etwas härter beansprucht wird.

Beim Bohren der Befestigungslöcher sollte darauf geachtet werden, dass das Bohrloch ca. 2 mm größer ist als der Schraubendurchmesser. Somit kann sich die Schraube später nicht mehr verkanten, liegt plan am Befestigunspunkt des Schraubstocks auf und bietet so auch einen optimalen Halt.

Zudem ist noch darauf zu achten, dass die hintere Schraubstockbacke mit der Werkbankkante bündig ist oder besser noch etwas über der Kante hervorragt.

Dies ermöglicht dann auch das senkrechte Einspannen von langen Gegenständen, da hier die Werkbank nichts mehr blockiert.

Merke: Bei einem geeigneten Werkbank Schraubstock ist darauf zu achten, dass die hinterste Klemmbacke mindestens auf selber Höhe mit dem vordersten Befestigungsloch des Schraubstockes ist.

Dies garantiert, dass bei fachgerechter Montage die hintere Klemmbacke mit der Werkbankkante bündig ist oder besser noch, leicht überragt.

Für mehr Platz auf der Werkbank, kann zudem ein praktischer & platzsparender Schraubstock-Klapplift* sorgen.

Fazit – Werkbank Schraubstock

Natürlich kann man jeden beliebigen Schraubstock auf die Werkbank montieren.

Jedoch haben längst nicht alle Schraubstöcke auch die optimalen Eigenschaften, um auf einer Solchen ideal genutz werden zu können. Deshalb sollte man voher genau schauen, welches Modell sich auch tatsächlich Werkbank Schraubstock nennen darf.

Alternativ stellen wir auf schraubstock-test.de auch klemmbare Mini Schraubstöcke vor, welche schnell & flexibel an den verschiedensten Oberflächen montierbar sind.

Ebenso wie beim Schraubstock sollte man auch bei der Wahl des dazugehörigen Arbeitstisches auf Qualität und Eignung achten. Die  Seite Werkbankhelden.de hat sich auf dieses Thema spezialisiert, und unterstützt dich im Bereich „Werkbank“ mit nützlichen Infos & Tipps bei der Auswahl.

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Hinweis zu unseren Produktbewertungen & Privat-Testberichten gibt es hier.