Was ist ein Schraubstock und benötigt man diesen wirklich ?

In folgendem Artikel erfährst du was ein Schraubstock ist und für welche Arbeiten dieser nützlich ist.

Damit man Werkstücke sauber und sicher bearbeiten kann, bedarf es einer robusten und starken „dritten Hand“.

Das trifft besonders dann zu, wenn man im eigenen Häuschen oder auf Baustellen arbeitet und natürlich besonders, wenn man in der Werkstatt tätig ist.

Aus diesem Grund gibt es schon ewig den Schraubstock.

Was ist ein Schraubstock ?

Um Materialien und Gegenstände ordentlich bearbeiten zu können, ist der Schraubstock schon seit Langem im Einsatz.

Mit einem Schraubstock können Werkstücke schnell zur eingespannt und nach der Bearbeitung wieder gelöst werden, ohne dabei zu wackeln und zu verrutschen.

Wurde ein Schraubstock früher noch überwiegend aus Gusseisen gefertigt, sind heute oft schon solide stahlgeschmiedete Schraubstöcke anzutreffen.

Diese sind nicht nur hochwertiger, sondern auch präziser und schlagfester verarbeitet. Einige Hersteller garantieren sogar die Unzerberechlichkeit. Somit erhält man einen untentbehrlichen Werkstatt-Helfer „fürs Leben“.

Was bringt ein Schraubstock ?

Ein Schraubstock kann zahlreiche Arbeiten enorm erleichtern.

Egal ob das Zusägen von Rohren, Bohr- und Schleifarbeiten in Holz und Metallstücken oder für feinmechanische Arbeiten. Ein Schraubstock findet in jeder Werkstatt seine Anwendung und zählt damit zu den nützlichsten Spann-Werkzeugen überhaupt.

Ein weiterer Vorteil sind die die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Neben Schlossern und Schweißern wird der Schraubstock auch von Mechanikern und Heimwerken gleichermaßen gerne genutzt.

Aufsteckbare Klemmbacken ermöglichen zusätzlich die Bearbeitung verschiedenster Werkstoffe.

Reichen für die Metallische Gegenstände oft die normalen Schraubstockbacken, so können für die schonende Holzverarbeitung beispielsweise weiche und magnetische Schraubstockbacken aus Kunststoff oder Alu aufgesteckt und nachgerüstet werden.

Somit kann man ein und den selben Schraubstock für so gut wie alle Arbeiten nutzen.

Braucht man zwingend einen Schraubstock ?

Dies muss jeder für sich selbst entscheiden und dabei die Notwendigkeit einschätzen.

Wer regelmäßig handwerkliche Arbeiten verrichtet, und das auch außerhalb der eigenen Hobbywerksatt, für den kann sich die Anschaffung eines Schraubstockes durchaus lohnen.

Auch Heimwerker, Bastler und Hobbyschrauber haben oft Haushaltsgeräte, Maschinen oder Autos zu reparieren. Auch das spricht für die Anschaffung eines guten Heimwerker-Schraubstockes.

Wer dagegen nur selten in der Heim-Werkstatt arbeitet, kommt auch mit einem günstigen und handlichem Mini Schraubstock gut aus. Diese haben eine kleine Bauform und werden mit Tischklammern an der Werkbank montiert. Nach dem Gebrauch können diese auch wieder schnell demontiert werden.

Unsere Schraubstock-Empfehlungen können hier die Auswahl zusätzlich erleichtern.

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Hinweis zu unseren Produktbewertungen & Privat-Testberichten gibt es hier.